Richtige Desinfektion - Eine Frage der Ausstattung!

Desinfektionsmittelspender, Spender, Desinfektion, Desinfektionsspender, Schutz, Bakterien, Viren, Pathogen, Eurospender, Desinfektionsmittel

Unsere Top-Desinfektionsprodukte

Ventispet Liquid AF – noro – wirksame Schnelldesinfektion.

Ventisept Forte NF – Für alle nass abwischbaren Flächen und Medizinprodukte, auch für chemisch desinfizierende RDG.

sanocid –  Ohne kumulierende Langzeitwirkstoffe, daher sehr hautverträglich. sanocid ist für besonders sensible und allergieempfindliche Haut empfohlen.

Eurospender 1000ml – Der Allrounder für alle gängigen Gebindegrößen. Robust und zuverlässig.

HyClick Flaschen – Der Hygienefortschritt bei den Spendern! Click-System für den einfachen, schnellen Flaschenwechsel und Optimaler Schutz vor Kontaminationen.

Händehygiene

Die korrekte Händehygiene ist bei allen Tätigkeiten ein wichtiger Baustein zur Absicherung der Gesundheit.
Wegen eine ungenügende Reinigung und Pflege der Hände, ist die Gefahr der Keimverbreitung sehr viel höher. Hautdefekte (Hautläsionen) gefährden nicht nur die Gesundheit sondern führen unter Umständen auch zum Ausfall der Arbeitskraft. Wichtiger Grundsatz: Waschen oder reinigen nach Empfehlung für den jeweiligen Bereich, gut abspülen, richtig abtrocknen, dann entsprechend dem Hautpflegeplan die Haut schützen und pflegen. Eine hygienische Händedesinfektion stellt sicher, dass die Übertragung von pathogenen Erregern durch kontaminierte Hände minimiert wird. Gerade bei Betreuung, Pflege von Menschen und Zubereitung von Nahrungsmitteln ein ganz wichtiger Bestandteil des Arbeitsprozesses.

Desinfektionsspender

Desinfektionsspender für alle gängigen Behältnisse: Die Sicherstellung der ordenltichen Desinfektion mit Hilfe praktischer Spender. Diese geben immer die sichere Dosierung ab und helfen so, kein Mittel zu verschwenden und die Haut zu schützen. Unser Sortiment reicht von einfachen Eurospendern aus Metall, mit kurzem oder langen Armhebel bis zu vollautomatischen Aufstellern. Die Auswahl zwischen den Spendern beruht auf langer Erfahrung. Viele unserer Kunden nutzen Spender mit Sensorfunktion im öffentlichen Bereich - dort wirkt der zusätzliche Komfort positiv auf Gäste oder Kunden. Die einfachen Spender eignen sich perfekt für den Tagesbedarf. Robust und für alle gängigen Gebinde geeignet sind diese Spender richtige Allrounder.

Flächenwischdesinfektion

Die Flächenwischdesinfektion sorgt präventiv für Gesundheit und eine sichere Arbeitsumgebung für alle. Neben der persönlichen Hygiene spielt die Umfeldhygiene in Gemeinschaftseinrichtungen, Büros und Einrichtungen des Gesundheitswesens eine immer größere Rolle. Es ist weithin bekannt, wie viele Erreger beispielsweise bei Niesen in Räumen verteilt werden. Unsere Auswahl an getränkten Vliestüchern bietet Ihnen eine sichere Anwendung und einen rundum sorglosen Umgang. Wer es etwas wirtschaftlicher mag, der nutzt trockene Vliestuchrollen, die in Spendereimern getränkt werden. Die eigene Anfertigung bietet Ihnen bei bestimmungsgemäßen Einsatz eine Einsatzzeit von bis zu 28 Tagen. Alle von uns ausgewählten Mittel funktionieren nach den Richtlinien der DGHM/VAH. Die Wirksamkeit umfasst immer auch den Bereich bakterizid, fungizid(leveruzid) und behüllte Viren wie HIV /HBV. Damit sind sie auch einsetzbar bei Desinfektionsmaßnahmen im Falle von MRSA und MRGN (MRE).

Wissenswertes über richtige Desinfektion

Durch die hygienische Händedesinfektion werden im korrekten Verfahren innerhalb der vorgeschriebenen 30 Sekunden 99,9999% der pathogenen Erreger auf der Hautoberfläche – die transiente Anflugflora – abgetötet. Dabei wird der körpereigene Säureschutzmantel erhalten und die Haut kann sich schnell regenerieren.
Beim Händewaschen werden innerhalb von 30 Sekunden – unter fließendem Wasser mit Waschlotion oder Seife – ca. 50% der pathogenen Erreger abgewaschen, das hilft der Hygiene schon weiter, jedoch wird durch waschen, abspülen und abtrocknen der Säureschutzmantel der Haut stärker angegriffen und die Regeneration dauert wesentlich länger. Die Haut ist für Schadstoffe empfänglicher bzw. trocknet schneller aus. Sehr viele Hautprobleme, insbesonder Läsionen, entstehen durch häufiges waschen, Nassarbeit und häufiges Arbeiten mit Handschuhen. Ohne entsprechende Pflege der Haut mit den richtigen Pflegecremes wird dies zum Problem, da Erreger wesentlich einfacher durch eine geschädigte Hautoberfläche in die Blutbahn gelangen können. Richtige Vorsorge nimmt Ihnen dieses Risiko! Wir beraten Sie gerne zu diesem wichtigen Thema.